Anthony Joshua – Kubrat Pulev – 28.10.2017 – Wetten und Tipp

Beim nächsten großen Kampf im Schwergewicht tritt der britische Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua (19-0, 19 KOs) gegen den Pflichtherausforderer Kubrat Pulev (25-1-0-13 Ko’s) an. Für alle Sportwetten bzw. Boxwetten Freunde einer der spannendsten Termine des Jahres! Am 28.10.2017 geht um die WM Gürtel der WBA und IBF, die Joshua gehören. Der Kampf findet im Pricipality Stadium (Cardiff, Wales) statt, in das 80.000 Zuschauer passen. Der Kampf wird live im Free TV übertragen, ab 23:10 Uhr bei RTL.

Beide haben gegen Wladimir Klitschko geboxt

Es ist quasi Tag 1 nach Klitschko. Und dennoch spielt Wladimir Klitschko eine gewisse Rolle bei der Betrachtung dieses Kampfes, denn beide haben gegen ihn geboxt. Dazu ein paar Worte…
Joshua hat im April dieses Jahres die Karriere von Klitschko beendet. In einem denkwürdigen Kampf in dem Joshua selber auf die Bretter geschickt wurde konnte er durch KO seine Titel verteidigen. Nach langem hin und her, ob es einen Rückkampf geben würde (einige Wettanbieter hatten dafür schon Wettquoten im Programm) entschied sich Wladimir zum Rücktritt.
Wie war dieser Kampf aus Sportwetten Sicht einzuschätzen? Klitschko hat vielleicht einen der besten Kämpfe seiner Kariere gemacht, er war fit und hat von sich selber gesagt er habe trainiert wie ein Besessener. Joshua konnte ihn trotzdem besiegen und in dem Kampf zeigen, dass er auch einstecken und trotzdem zurückkommen kann. Allen Unkenrufen zum Trotz, Klitschko wäre alt, hat ein Jahr lang nicht gekämpft etc. Der Boxkampf hat gezeigt wie stark Joshua ist und auch Schwächen aufgedeckt, an denen er danach arbeiten konnte.
Der Kampf Klitschko gegen Pulev war vollkommen anders. Kubrat Pulev wurde von Klitschko fünf Runden lang durch den Ring geprügelt, ging mehrere Male zu Boden und hatte zu keinem Zeitpunkt eine Chance. Trotz des bis dahin beeindrucken Kampfrekords Pulevs war es ein Klassenunterschied.

Wie geht der Kampf Joshua – Pulev aus?

Und so ähnlich wird auch sein Kampf gegen Joshua laufen. Pulev, der inzwischen auch mit 36 Jahren nicht mehr der Jüngste ist wird den Angriffen von Joshua nichts entgegen zu setzen haben.
Die Sportwetten Anbieter sehen das auch so, die Sieger-Wettquoten auf Joshua sind eigentlich nicht spielbar, bet365 bietet hier eine 1.025 …so viel dazu.

Die interessantere Wette ist daher eher wie lange Pulev durchhält. Joshua wird meiner Ansicht nach diesen Kampf deutlich offensiver angehen als gegen Klitschko, wo beide sich recht lange abgetastet haben. Joshua tendiert auch dazu schnell nachzusetzen, wenn der Gegner angeknockt ist.
Ich halte es für gut möglich, dass dieser Kampf sehr schnell vorbei ist und nicht länger als drei Runden gehen wird. Für Joshua ist es eine Pflichtaufgabe und vor einem möglichen Kampf gegen Deontay Wilder will er Stärke zeigen und das geht am besten mit einem schnellen KO. Das ist kein Kampf für die Zuschauer, sondern eine Pflichtaufgabe.
Der Sportwetten Tipp für diesen Kampf: Der Kampf dauert weniger als 3.5 Runden, Wettquote: 3,40 bet365 *

Hinweis: Für Quote 3.40 gibt es auch die Wette Joshua gewinnt zwischen erster und dritter Runde. Dies ist aber die schlechtere Option, da bei einem Sieg Pulevs in den ersten drei Runden zum Beispiel durch einen Lucky Punch die Sportwette verloren ist.
Wettquoten auf den Boxkampf Joshua gegen Pulev

Wettquoten auf den Boxkampf Joshua gegen Pulev

* Die Wettquoten können jederzeit von den Wettanbietern noch oben oder unten korrigiert werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren