French Open Gewinner Wetten 2017

Am 28. Mai 2017 starten die 116. French Open, das berühmte Pariser Grand Slam Turnier. Novac Dokovic und Garbine Muguruza werden versuchen ihre Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen.
Das Preisgeld beträgt in diesem Jahr 36.000.000 Euro, der Gewinner des Finales erhält ein Preisgeld von 2,100,000 Euro.Wenn Rafael Nadal bei den French Open antritt hat er natürlich auch immer eine Favoritenrolle inne. Der neunmalige Gewinner des Turniers gilt als Sandplatzkönig und in Topform ist er auf Sand unschlagbar. Nach einigem Verletzungspech und einem Formtief stand Nadal bei den Australian Open überraschend im Finale gegen Roger Federer. Das verlor er zwar, aber das Comeback war dennoch beeindruckend.

2017 ist in Paris also wieder mit Nadal zu rechnen. Die Wettanbieter sehen das genau so, Sie sehen Nadal als Gewinner des Turniers, die Quoten auf den Spanier sind recht niedrig und liegen fast überall bei einer Quote unter 2,0. Sollte Nadal dieses Roland Garros tatsächlich gewinnen, wäre das sein 10. French Open Gewinn. Schon deutlich geringere Chancen werden dem Gewinner des Vorjahres eingeräumt, Novac Dokovic. Die Wettquoten auf den Serben liegen um die 4,0 z.B bei bet365 für den Gewinner. Mit dieser Quote ist Dokovic durchaus interessant für eine Tenniswette auf den Turniersieger. Bei Masters in Rom konnte der Serbe den zweiten Platz erreichen, das zeigt, dass er gut vorbereitet und in Form ist. Nach Nadal und Dokovic tut sich quotentechnisch eine große Lücke auf. Auch Andy Murray und Stanislav Wawrinka, die eigentlich immer zu den engeren Favoriten gehören sind abgeschlagen bei den Wettanbietern, die Quoten liegen über 10.
Sehr interessant wird anzusehen sein, wie Alexander Zverev sich bei dem Grand Slam schlagen wird. Der 20 jährige Deutsche konnte zuletzt beim Masters in Rom den Weltranglisten Zweiten Djokovic im Finale schlagen. Das deutsche Talent ist nun plötzlich auch für die French Open unter den weiteren Favoriten zu finden und zum ersten mal nach 10 Jahren ist wieder ein deutscher Tennisspieler in den Top Ten der Weltrangliste. Die Wettquoten auf Zverev liegen zwischen 17 und 19. Für eine Risikowette ist das sicher eine interessante Option. Es bleibt aber abzuwarten, in wie weit er den deutlich höheren Druck und der Aufmerksamkeit, die bei einem derart großen Turnier auf ihn gerichtet ist, gewachsen ist.

Der wohl beste und erfolgreichste Spieler aller Zeiten Roger Federer, wird das Turnier in Frankreich auslassen. Er will sich komplett auf die Rasen und Hartplatzsaison konzentrieren. Sein großes Ziel ist es sicherlich Wimbledon noch einmal zu gewinnen. Aufgrund seines Alters mit 35 Jahren will Federer weniger spielen um für die entscheidenden Spiele fitter zu sein.

French Open Tennis Tipp:

Die Quoten auf Nadal sind zu niedrig für eine ernsthafte Wette. Dokovic in Topform kann jeden schlagen, auch einen Nadal der trotz des Erfolgs in Australien wohl nicht mehr in der Form seines Lebens ist. Die Quoten sind nicht überragend, aber klein kann man Dokovic sicher anspielen. Wer etwas Risiko mag, kann eine Gewinnwette auf Zverev setzen, vielleicht kann er in Paris für die große Überraschung sorgen.

Tennisbonus bei bet365

Das Tennisangebot bei bet365 bietet die Möglichkeit, auf Kombiwetten auf alle großen Tennisturniere und einen Wettbonus von bis zu 50% zu erhalten.
Dieses Angebot gilt für Gewinne aus vor Spielbeginn platzierten Kombiwetten mit 2 oder mehr Tipps auf Sieger, Sieger – Erster Satz oder Satzsieger für Einzel- und Doppelspiele bei allen Grand-Slam-, ATP-, WTA- oder Challenger-Tour-Partien sowie für Einzel- und Doppelspiele im Davis Cup, Fed Cup und Hopman Cup.
Der Bonushöchstbetrag beträgt £100.000 oder den Gegenwert in einer anderen Währung. Dieser Bonus ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Wenn eine Wette mit der Cash-Out-Option teilweise ausgewertet wurde, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Einsatz berechnet. Falls eine qualifizierende Wette mit unserer „Wette bearbeiten“-Funktion bearbeitet wurde, wird der Bonus anhand des neuen Einsatzes berechnet. Wenn eine Wette bearbeitet wurde, um eine Live-Auswahl einzuschließen oder zu ändern, steht der Bonus nicht länger zur Verfügung. Dieses Angebot gilt nicht für Kombiwetten wie z. B. Lucky 15’s oder Lucky 31’s, für die bereits ein Bonus gilt. Ist Ihre Wette erfolgreich, fügt bet365 dem Gewinn folgenden Bonus hinzu:

Wettart Bonus
2er-Kombis 5% Bonus
3er-Kombis 7,5% Bonus
4er-Kombis 10% Bonus
5er-Kombis 15% Bonus
6er-Kombis 20% Bonus
7er-Kombis 25% Bonus
8er-Kombis 30% Bonus
9er-Kombis 35% Bonus
10er-Kombis 40% Bonus
11er-Kombis 45% Bonus
12er-Kombis und aufwärts 50% Bonus

 

Die genauen Bonusbedingungen und AGBs können sie auf der bet365 Webseite finden.

 

 

Trackback von deiner Website.

Kommentieren