Bet365 Bonus

Bet365 bietet einen Neukundenbonus an. Dieser Willkommensbonus ist ein 100% Bonus bis zu 100 Euro.

Was bedeutet das? Hier wird der Bonus erklärt:

Der Bonus für die erste Einzahlung beträgt bis zu 100 Euro. Je nachdem wie viel man einzahlt. Zahlt man 100 Euro beim ersten mal ein bekommt man 100 Euro Wettbonus. Zahlt man 10 Euro ein bekommt man 10 Euro.

Bei der ersten Einzahlung auf das Wettkonto sollte man also 100 Euro oder mehr einzahlen, damit man den ganzen Sportwettenbonus Gutgeschrieben bekommt. Man hat dann ein Startkapital von 200 Euro mit dem man online Wetten kann.

Die erste Einzahlung wird oft Qualifizierende Einzahlung genannt. Man qualifiziert sich damit also für den Gratis-bonus.

bet365-bonus

Bet365 Neukundenbonus

Anleitung – Wie bekommt man den bet365 Bonus?

Mit folgenden Schritten bekommst du den bet365 Einzahlungsbonus:

  1. Bei Bet365 kostenlos anmelden und ein Wettkonto eröffnen.
  2. Danach am besten 100 Euro auf das Wettkonto einzahlen. Die Einzahlungsmethode ist dabei egal.
  3. Nach der Kontoeröffnung erhältst du einen 10-stelligen Code (Endet mit: NCDBS) in einer E-Mail.
  4. In der Rubrik „Service“ den Mitgliederbereich und anschließend „Angebote“ bzw. „Angebotscode eingeben“ aufrufen.
  5. Der erste Einzahlungsbetrag muss einmal als Sportwette umgesetzt werden, die Quote der Wette ist egal.
  6. Fertig – Jetzt kann mit dem Bonusgeld gewettet werden.

Bonuscode bzw. Angebotscode nicht erhalten? Am besten direkt bet365 eine Mail an den Kundenservice senden und das Problem schildern. Der Fehler sollte dann schnell behoben sein. Der Angebotscode muss übrigens innerhalb von 7 Tagen nach der ersten Einzahlung eingegeben werden, damit er gültig ist. Hier findet ihr übrigens Unterstützung für die kostenlose bet365 Anmeldung.

Bonusbedingungen

Bei allen Wettanbietern und auch bei bet365 ist der Willkommensbonus an bestimmte Bonusbedingungen (Überschlagsbedingungen) gebunden. Was bedeutet das?

Man kann sich den Bonus nicht einfach auszahlen lassen. Man muss vorher bestimmte Bedingungen erfüllen, die sich bei den Wettanbietern unterscheiden. Man bezeichnet das auch als „Bonus freispielen“ wie geht das?

Bonus freispielen

Bei bet365 muss der Bonusbetrag drei mal umgesetzt werden in Sportwetten. Dabei müssen die Wetten mindestens eine Quote von 1,50 haben. Wetten mit einer Quote von 1,45 zählen also nicht zum freispielen. Zum Freispielen gibt bet365 einem 90 Tage Zeit also knapp drei Monate.

Bewertung und Meinung

Der bet365 Neukundenbonus ist einer der besten am Markt. Die Bonusbedingungen sind gut zu erfüllen und die Quote von 1,5 ist auch sehr fair. Im Vergleich mit anderen Wettanbietern schneidet bet365 sehr gut ab. Bei vielen anderen Buchmachern muss man den Betrag häufiger umsetzen und die Mindestquote ist meisten höher.

Auch die Boni für Bestandskunden, wie der Euro Fussballbonus oder der Kombibonus sind tolle Angebote für treue Kunden. Das gute und verlässliche Bonusprogramm mit dem man quasi umsonst wetten kann hat auch zum großen Erfolg von bet365 beigetragen.

Bonus ohne Einzahlung – Gratiswetten

Oft kommt die Frage auf, ob es auch einen Wettbonus ohne Einzahlung gibt. Bet365 bietet keinen Neukundenbonus an, bei dem man nichts einzahlen muss. Solche Gratiswetten sind eher selten und meistens nur sehr geringe Beträge, also 1 Euro oder 3 Euro Gratiswetten. Auch einen Gutschein ohne Einzahlung bietet bet365 nicht an.

Bonus für Bestandskunden

Bet365 hat ein umfangreiches Bonusangebot für Bestandskunden. Oft bekommt man eine Mail mit einer Info über einen Bestandskundenbonus und den entsprechenden Bonuscode zugeschickt.

Unterwegs Bonus

Der bet365 Unterwegsbonus ist für Kunden gedacht, die mit dem Smartphone oder Tablet bei bet365 wetten wollen.

Um den Unterwegsbonus zu bekommen muss die erste qualifizierende Wette per Handy oder Tablet abgeschlossen werden. Der Mindesteinsatz ist 1 Euro, maximal kann man 100% bis zu 50 Euro bekommen. Nach dieser Wette bekommt man eine Mail mit dem Angebotscode zugeschickt.

Kommentieren