Italien – Spanien Wett-Tipp EM 2016 Achtelfinale

Am 27.06 treffen im EM Achtelfinale Italien und Spanien aufeinander. Dem Namen nach ist das sicher das interessanteste Spiel von allen Achtelfinals. Beide Teams haben in der Vorrunde sehr unterschiedliche Leitungen gezeigt. Nach den ersten beiden Spielen wurden die Spanier schon als Top Favorit gehyped, die Quoten für Wetten auf Spanien als EM Sieger sind in den Keller gegangen. Im dritten Gruppenspiel hat sich dann wieder alles relativiert, die ersatzgeschwächten Kroaten konnten die Spanier besiegen und sogar vor Spanien Gruppenerster werden. Nach dem letzten Spiel macht sich das Gefühl breit, dass man bei den Spaniern nicht weiß wo man dran ist. Lag es an den starken Kroaten oder daran, dann man schon sicher im Achtelfinale war vor dem Spiel.

Wett TippWettquoteWettanbieter
Italien gewinnt4,50bet3000
Unentschieden3,10Interwetten
Spanien gewinnt2,15bet365 18+ es gelten die AGB

Hier einige Sportwetten auf die Spanier, wie weit sie im EM Turnier kommen werden nach Ansicht der Wettanbieter. Nach den ersten Spielen in der Vorrunde sind die Quoten auf Spanien wird Europameister deutlich gesunken:

  • Wetten, Spanien kommt bis ins Halbfinale: Quote 2,5 Interwetten
  • Wetten, Spanien kommt bis ins Viertelfinale: Quote 1,45 Interwetten
  • Wetten, Spanien wird Europameister: Quote 6,5 Interwetten

Hier einige Wetten auf die Italiener auf ein Weiterkommen im EM Turnier. Die Italiener gehören bei den Wettanbietern nicht zum engeren Favoritenkreis auf den EM Titel:

  • Wetten, Italien erreicht das Halbfinale: Quote 6,00 Interwetten
  • Wetten, Italien kommt ins Viertelfinale der EM: Quote 2,7 Interwetten
  • Wetten, Italien wird Europameister 2016: Quote 18 Interwetten

Die Italiener machen einen ungefähr genauso unberechenbaren Eindruck. Im ersten Gruppenspiel überraschten die Italiener. Kaum jemand hatte die neu zusammengestellte Mannschaft auf dem Zettel und sie gewannen gegen die hoch gelobten Belgier 2:0. Im zweiten Spiel mussten sich die Schweden geschlagen geben. Das dritte Spiel ging dann verloren mit 0:1 gegen Irland. Aber auch hier: die Italiener waren sicher im Achtelfinale und haben diverse Stammspieler geschont.

Ich denke die beiden letzten Spiele in der Vorrunde sollten für diese Begegnung nicht berücksichtigt werden, da die Voraussetzungen anders waren.

Die Wettanbieter sehen recht deutlich die Spanier als Favoriten in diesem Spiel an. Die Quoten liegen nur knapp über 2,0. Für Wetten auf einen Sieg Italiens gibt es Quoten von deutlich über 4,00, zum Beispiel bei bet-at-home oder bet365. Die Quoten auf Unentschieden Wetten sind relativ gering, nur wenige Sportwetten Anbieter haben hier Quoten von 3,00 oder höher.

Wett-Tipp Italien Spanien

Interessanter als die 1X2 Quoten sind jedoch die over/under Quoten. Beide Mannschaften haben in den ersten beiden Spielen keine Gegentore bekommen. Das zeigt eine gute Defensivarbeit in beiden teams. In einem KO Spiel wie dem Achtelfinale werden sie tendenziell noch etwas defensiver agieren. Die Wettanbieter sehen das genauso und dem entsprechend niedrig sind die Quoten auf weniger als 2,5 Tore. Mybet hat für under 2,5 die Quote 1,40 im Programm, das ist gerade noch spielbar. Die hohe Wahrscheinlichkeit für wenig Tore bietet auch die Option für Ergebniswetten. Ein 0:0 gibt es für Quote 7 bei Interwetten, 1:0 für Italien Quote 8,5.

Fussball Tipp Italien – Spanien: Unter 2,5 Tore beste Quote 1,40 bet365

Weitere Wetttipps auf die Achtelfinal Spiele der EM 2016:

Tipp Deutschland Slowakei 26.06.

Tipp Kroatien – Portugal 25.06.

Weitere 1X2 Oddset, Under/Over, Ergebnisquoten und Handicap Quoten findet ihr im Quotenvergleich.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren