mybet logo

mybet Sportwetten – Test und Erfahrungen

  1. Mybet Anmeldebonus
  2. Die Bonusbedingungen für den Neukundenbonus
  3. Gutschein und Gratisguthaben
  4. Kostenlos bei mybet anmelden!
  5. Benutzername und Passwort vergessen?
  6. Geld aufs Konto Einzahlen
  7. Auszahlung vom mybet Wettkonto
  8. Auf welche Sportarten kann man Wetten?
  9. Welche Wettarten gibt es?
  10. Wie wiel kann man höchsten Gewinnen?
  11. Mobil Wetten mit der mybet App
  12. Mybet Wettshops und Filialen
  13. Maximaler Wettgewinn pro Tag und Woche
  14. Livescore, Liveergebnisse und Fussballstatistiken
  15. mybet Games Lobby
  16. Poker und Casino auf mybet.de
  17. Kundenservice, Support und FAQ

Mybet gehört nicht zu den ganz großen Buchmachern, ist aber auch kein Unbekannter. Hinter dem Unternehmen steckt eigentlich die JAXX Se, die auch ihren Sitz in Deutschland hat. Mybet betreibt wie Tipico oder Bet3000 auch Wettshops in vielen deutschen Städten. Am Anfang war mybet übrigens eine Wettbörse!

Mybet ist mit seinem online Wettprogramm schon seit einigen Jahren in Deutschland vertreten und hat inzwischen über eine Million Kunden. Mybet hat eine Lizenz in Deutschland, im Land Schleswig Holstein und eine Lizenz in Malta und ist damit auch erlaubt. Mybet ist also ein seriöser Sportwetten Anbieter, bei dem man keinen Betrug oder Abzocke befürchten muss. Die Meinungen und Erfahrungen mit mybet sind überaus gut.

Der Mybet Anmeldebonus

Wie fast alle Wettanbieter hat auch mybet einen Neukundenbonus (Willkommensbonus) für alle Kunden. Es handelt sich um einen 100% Bonus bis zu 50 Euro. Um die 50 Euro Einzahlungsbonus zu bekommen muss man also 50 Euro als erste Einzahlung leisten. Einen Bonuscode braucht man nicht.

Die Bonusbedingungen von mybet

Es ist üblich, dass vor der Bonus-Auszahlung gewisse Bedingungen erfüllt werden mussen bevor man sich das Geld auszahlen lassen kann. Bei mybet muss der Einzahlungsbetrag einmal, der Bonusbetrag 9-mal innerhalb von 60 Tagen auf eine oder mehrere Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 eingesetzt werden, bevor eine Auszahlung beantragt werden kann. Damit sind die Bedingungen relativ hart, da die geforderte Wettquote auch recht hoch ist. Auch neun mal umsetzen ist im Vergleich mit anderen Wettanbietern relativ häufig.

Gutschein, Gutscheincode und Gratisguthaben

Mybet hatte in der Anfangszeit mal eine Gratiswette von einem Euro. Die wird jedoch schon länger nicht mehr angeboten. Ein Gratis Guthaben ohne Einzahlung, auch „no deposit Bonus“ genannt, gibt es also nicht mehr. Zeitweise gibt es auch einen 5 Euro Gutschein bei mybet. Die 5 Euro werden anch der Anmeldung sofort dem Konto Gutgeschrieben. Dafür muss man dann den entsprechenden Gutscheincode eingeben.

Freunde werben

Mit der Aktion Freunde werben können auch Bestandskunden einen Wettbonus von 30 Euro erhalten. Man kann einen Empfehlungslink erstellen und wenn der geworbene Kunde innerhalb von 30 Tagen nach der Registrierung 20 Euro einzahlt bekommt man 30 Euro von mybet‘s Partnerseite aklamio.

Sportwettenaktionen

Mybet hat immer viele tolle Sportwetten Aktionen im Programm, die sich je nach Saison auch mal ändern, die im Folgenden genannten sind also nur Beispiele:

Sommerwetter: Jede fünfte Wette wird zur Sommerwette und es können Preise von Insgesammt 10.000 Euro gewonnen werden – Jackpot!

2. Liga 2. Chance: Wetten Sie live auf die erste Halbzeit des Montagsspiels. Sollte der Tipp danebengehen erstattet mybet nachträglich 5€ Einsatz für die Wette auf die zweite Halbzeit.

The lucky Number – eine glückliche Nummer: Bei mybet gibt es eine tägliche Glücksnummer! Entspricht die Zahl die Sie links im mybet Fußball den Endziffern eines am Vortag verlorenen Wettscheins (Wett-ID)? Dann kann man diesen Wettschein einfach unter luckynumber@mybet.com einreichen und mybet erstattet den Wetteinsatz zurück! Die Wettschein-Nummer steht unter Mein Konto -> Meine Sportwetten.

Steuerfreitag: Mybet hat den Wettsteuer-Freitag eingeführt! Für alle Sportwetten die Freitags abgeschlossen werden muss man keine Wettsteuer zahlen! Das lohnt sich richtig, insbesondere bei Favoriten Wetten mit niedrigen Quoten, die durch die Wettsteuer unspielbar werden.

Bei mybet anmelden – kostenlos!

Ein kostenloses Konto bei mybet zu eröffnen ist denkbar einfach gestaltet und der Anmeldevorgang ist meiner Erfahrung nach sehr positiv umgesetzt. Oben rechts auf der mybet Homepage gibt es einen grünen Button „Jetzt kostenlos registrieren“. Einfach draufklicken und es öffnet sich ein sehr Nutzerfreundliches Anmeldeformular.

Hier gibt man sein E-Mail, Benutzernamen und sein Passwort zweimal ein. In einem weiteren Schritt werden dann persönliche Nutzerdaten wie z.B. die Bankverbindung abgefragt. Am Ende muss man seine Emailadresse verifizieren und kommt dann auf die Einzahlungsseite. Identitätsprüfung wird bei Wettanbietern sehr wichtig genommen.

mybet-anmeldung

Passwort vergessen

Wenn man mal den Benutzernamen oder das Passwort vergessen hat ist das kein Problem. Unter „Passwort vergessen“ muss man die Persönliche Frage beantworten. Man erhält dann eine Mail, die einen Link enthält auf den muss man klicken und kann sich ein neues Passwort aussuchen.

Mybet Kundenkonto schließen /account löschen

Man kann das Konto kündigen dauerhaft aber auch nur für einen kurzen Zeitraum. Die Wettanbieter müssen das anbieten, schon alleine aus Spielerschutzgründen. Man kann das unter Mein Konto -> Selbstlimitierung erledigen. Da wird eine Spielpause bzw. Deaktivierung von 48 Stunden, eine Sperre von einem Monat oder auch eine endgültige Sperre als Option angeboten.

Mybet Einzahlung

Mybet bietet viele verschiedene Zahlungsoptionen an. Die erste Einzahlung kann mit folgenden Zahlungsmitteln getätigt werden:

Zahlungsmethoden: Kreditkarte (VISA, Mastercard), Banküberweisung, Moneybookers (Skirll), PayPal, Giropay, Neteller, Paysafecard und Sofortüberweisung. ClickandBuy und Ukash stehen in Deutschland für Einzahlungen nicht zur Verfügung. Aber mybet ist einer der wenigen Wettanbieter die Paypal als Zahlungsmittel anbieten.

Der Mindesbetrag für eine Aufladung (Mindesteinzahlung) des Wettkontos beträgt 5 Euro. Mybet erhebt keine Einzahlungsgebühren bis auf die Paysafecard, hier wird eine Gebühr von 2% des Einzahlungsbetrags erhoben.

Mybet Auszahlungen

Wettgewinne werden automatisch auf dem Kundenkonto gutgeschrieben. Ist das Geld dort zu sehen, kann man es sich auszahlen lassen.

Die Auszahlungsmethode ist abhängig von der gewählten Einzahlungsart. Wenn die Haupteinzahlungen per Banküberweisung, Paysafecard, Sofortüberweisung oder Giropay erfolgten, sind Auszahlungsmöglichkeiten nur per Banktransfer. Einzahlungen per Mastercard, Visacard, Skrill (Moneybookers), Paypal oder Neteller können jeweils auf dasselbe Konto ausgezahlt werden.

Auch die Auszahlungen sind bei mybet grundsätzlich Gebührenfrei, lediglich bei Auszahlungen in andere Währungen wird eine Gebühr berechnet. Die Auszahlungsdauer ist abhängig von der Zahlungsmethode. Banküberweisung kann ein paar Tage dauern, Skrill und paypal deutlich schneller.

Verifizierung des Kontos vor erster Auszahlung

Wenn man sich das erste mal Geld auszahlen lassen will erscheint meisten Auszahlung abgelehnt. Vor der ersten Auszahlung muss das Wettkonto einmal verifiziert werden, aus Sicherheitsgründen.

Dafür muss eine Farbkopie (Vorder- und Rückseite) des Personalausweises oder Führerscheines an mybet gesendet werden oder eine Farbkopie Ihres Reisepasses. Außerdem wird noch die Kopie einer aktuellen Rechnung auf der der Name und die Adresse stehen angefragt. Ist die Auszahlung einmal angewiesen erscheint oft „Auszahlung in Prüfung“.

Wettguthaben kann übrigens nicht von einem Wettkonto auf ein anderes übertragen werden.

Auf welche Sportarten kann man Wetten?

Mybet bietet sehr viele Sportarten an, darunter natürlich Fussball und Tennis, aber auch Eishockey, Basketball, Football, Radrennen, Darts, Formel 1 Wetten, Handball, Gugby Tischtennis und Volleyball. Hunderennen und Pferdewetten werden zur Zeit nicht im Wettprogramm angezeigt.

Alle wichtigen Fussballwetten werden angeboten, Bundesliga Championsleague und Qualifikation, 2. Liga und 3. Liga sowie Europaleague. In Deutschland werden sogar Regionalliga Wetten angeboten!

Welche Wettarten gibt es?

Die Wettarten hängen natürlich auch etwas von der Sportart ab. Für Fussballwetten wird neben 1X2 auch Over/Under Wette angeboten, Langzeitwetten zum Beispiel auf den Deutschen Meister und Handycapwetten (HC, HC1, HCX, HC2). In der Rubrik „Fussballwetten Heute“ werden alle Fußballspiele des Tages und die entsprechenden Fussballwetten angezeigt. Mehrwegwetten, Systemwetten und Kombiwetten gibt es auch für andere Sportarten.

Wie hoch ist der maximale Gewinn bei mybet?

Der höchste mögliche Gewinn ist 30.000 Euro pro Tag und pro Kunde bzw. Wettschein. Einen Tippschein mit einem höheren Gewinn zusammenzustellen bringt also nichts. Pro Woche kann ein Kunde maximal 50.000 Euro gewinnen. Wenn mehrere Wetten abgegeben werden und der Gewinn die Maximalsumme übersteigt, kann mybet den Gewinn entsprechend reduzieren.

Mobil Wetten mit Android und iPhone

Mybet hat erst relativ spät ein mobiles Wettangebot aufgebaut, die mobile Version ist jetzt allerdings sehr gut gelungen und intuitiv bedienbar. Man benötigt für die mobile Nutzung keine richtige App, die man downloaden muss. Die Anwendung läuft über eine responsive bzw. mobile Website, die funktioniert für alle Android Smartphone / Tablet und Apple iOS (Mac) Geräte wie iPhone oder iPad. Ein App Download ist nicht nötig. Das hat den Vorteil, dass alle Geräte gleich laufen und nicht für unterschiedliche Systeme eine App installiert werden muss.

Mybet Wettshop Filialen

Mybet hat neben dem Onlinewetten Angebot auch viele Wettshops, die von Franchise Partnern betrieben werden. Hier eine Auswahl an Städten, in denen es jetzt schon oder zukünftig Wettshops geben könnte:

Ahlen. Altenholz, Alsdorf, Baden Baden, Beckum, Bilefeld, Bottrop, Bremerhaven, Braunschweig, Bremen, Berlin, Celle, darmstadt, Coburg, Düren, Düsseldorf, Dreieich, dresden, Eschweiler, Erlangen, Echterdingen, Eidelstedt, Eigelstein, Essen, Erbach, Erfurt, Frankfurt, Gronau, Gütersloh, Gladbeck, Hamburg, Hamm, Hannover, Herne, Hof, Ibbenbühren, Jügesheim, Köln, Karlsruhe, Kiel, Langen, Laar, Ludwigsfelde, München, Maintal, Menden, Meinertzhagen, Münster, Neuenrade, Nürnberg, Neuss, Neheim, Oberhausen, Obertshausen, Offenbach, Offenburg, Osnabrück, Paderborn, Peine, Recklinghausen, Rudow, Saarbrücken, Salzburg, Schwerin, Schwerte, Siegen, Stuttgart, Ulm, Vaihingen, Waiblingen, Waldkirch, Wiesbaden, Wien, Wuppertal, Heilbronn, Gifhorn.

Mybet Regeln


Nicht nur im Sport gibt es Regeln, sondern auch bei Sportwetten. Dabei geht es um den Umgang mit nicht alltäglichen Situationen, wie Spielabbruch oder Tennisaufgabe. Aber auch Spielverlegung und verschobene Spiele. Jeder Buchmacher hat hier bestimmte Regularien, die man, so auch bei mybet in den Wettanbieter AGB’S findet. Die stehen auf der mybet.de Hamepage.

Andere mybet Angebote

Mybet Livescore und Statistiken

Inzwischen ist es schon zum Standard geworden, einen Livescore und Statistiken sowie Livespielstände anzuzeigen. Auch bei mybet ist das möglich. Der Service wird von Betradar bereitgestellt und ist damit sehr zuverlässig.

mybet statistik und Livescore

Mybet Games

Mybet hat einen sehr großen und beliebten Games Bereich. Hier gibt es Spiele wie Scarface, Jack Hammer 2Frankenstein, Flowers, Medusa Slot und weitere Slotgames. Eine Übersicht der angebotenen Spiele gibt es in der Games Lobby.

Mybet.de Poker und Casino

Mybet.de hat in Deutschland nur eine Sportwetten Lizenz. Poker und Casino games wie Roulette und Black Jack darf mybet nicht anbieten. Das gilt auch für Liveroulette, Livecasino und Livepoker mit echtem Geld. Es gibt jedoch Free Poker. Dafür muss man die mybet Pokersoftware herunterladen, sich registrieren und dann kann’s losgehen. Man kann aber auch im Browser (IE/Firefox) spielen.

Mybet hat auch eine eigene Pokerschule mit vielen hilfreichen Tipps und Infos über die Spielregeln, Limitregeln und Pokerstrategie.

Mybet.com mit Casino, Livecasino und Poker

Im Gegensatz zu mybet.de gibt es auf mybet.com ein Pokerangebot und echtes Casino, wo man um Geld spielen darf. Mybet grenzt durch die andere Domain dieses Angebot vom deutschen Markt ab, um sich an die Gesetze zu halten und eine der deutschen Lizenzen zu bekommen.

Das mybet.com Casino hat auch einen VIP Bereich. Für VIP Mitglieder gibt es viele Extras, wie Casino Bonus und schnellere Gewinnauszahlung. Für eine VIP Mitglidschaft wird man automatisch nominiert!

Mybet Kundenservice

mybet support und faq

Wenn man Hilfe benötigt, Probleme lösen möchte oder nur eine simple Frage hat, kann man den mybet Support auf verschiedenen Wegen erreichen. Man kann eine Anfrage über das Kontaktformular oder per Email stellen, und bekommt relativ schnell und kompetent eine Antwort. Tagsüber von 10 bis 22 Uhr ist der Kundenservice auch per Telefon zu erreichen unter der Nummer 01806224114. Der Anruf Kostet pauschal 20 Cent, was noch vertretbar ist, wenn man bedenkt, dass andere Anbieter keinen Telefonsupport anbieten.

Viele Fragen werden übrigens schon direkt auf der Webseite beantwortet, Es gibt einen ausführlichen Hilfebereich (FAQ) in dem viele immer wieder aufkommende Fragen beantwortet werden. Man kann selber auch Fragen bzw. Antworten für den FAQ bereich vorschlagen und damit helfen ihn zu verbessern.

Besonders hervorzuheben sind die Hilfe Videos von Registrieren und Nutzerkonto eröffnen bis hin zu verschiedenen Wettarten wird hier alles gut erklärt.

Fazit

Mit dem Wettanbieter mybet gibt es kaum Probleme. Das Wettangebot ist gut und auch der Kundenservice. Die Webseite ist gut erreichbar und fast nie down bzw. nicht erreichbar (Fehler500). Nachteile sind die 5% Wettsteuer die mybet zahlen muss, wie viele andere Anbieter auch.

Kommentieren