Wilder vs. Ortiz Schwergewichts-Boxkampf Wetten und Tipp

Am Samstag 03.03.2018 boxen Deontay Wilder und Luis Ortiz (King Kong) um die WBC Weltmeisterschafts im Schwergewicht. Der Kampf sollte eigentlich schon 2017 stattfinden, aber Otiz wurde Doping nachgewiesen, weshalb der Kampf nicht zustande kam. Wilder boxte stattdessen zum zweiten Mal gegen Stiverne, der vollkommen überfordert war. Zur Freude aller Box- und Sportwetten Fans kann der Kampf also doch noch stattfinden. Wilder hätte sicherlich lieber Joshua oder Parker geboxt, aber die beiden anderen Weltmeister tragen das erstmal unter sich aus.


Für Wilder wird dieser Kampf wohl der Härteste seiner Karriere. Luis Ortiz ist ungeschlagen und ein technisch exzellenter Boxer. Für den Bronze Bomber wird das der ultimative Test. Was Deontay Wilder vorhat hat er unmissverständlich geäußert, er hat versprochen Ortiz KO zu schlagen.
Dieser Kampf wird für Boxfans sicherlich hochinteressant. Luis Stärken liegen in der Technik. Er ist ein sehr gut ausgebildeter kubanischer Boxer. Zudem ist er physisch extrem robust. Seine Schwächen sind zum einen das etwas fortgeschrittene Alter. Mit 38 ist er sechs Jahre jünger als Wilder. Zeitweise macht er auch einen etwas unaustrainierten Eindruck durch einen recht hohen Körperfettanteil. Wilders Stärken liegen nicht gerade in der Technik, Wilders physische Vorteile liegen in seiner Körpergröße (2,01m) und der damit verbundenen großen Reichweite. Wilder hat zudem eine sehr gute Kondition und kann mit seiner Aggressivität jeden Boxer in starke Bedrängnis bringen. Sein Schlagkraft ist auch sehr hoch einzuschätzen, was durch die vielen KO’s belegt wird. Sein Jab hat sich in den letzten Kämpfen auch sehr gut entwickelt und ist zu einer echten Waffe geworden.
Die Wettanbieter haben einen klaren Favoriten: Deontay Wilder. Die Wettquoten liegen bei 1,30. Für eine Wette auf den Sieg von Ortiz gibt es je nach Sportwetten Anbieter ca. 3,50. Wilder hat zwar einen ko versprochen, aber ob er das halten kann ist unsicher. Aber über die Runden wird Wilder den Kampf gewinnen. Er wird der aktivere sein und Treffer landen. Die Quoten für Wilder nach Punktentscheid liegen bei über 5! Hier liegt definitiv der Value. Die Quoten sind sicher bei einem Blick auf Wilders KO Quote entstanden. Dabei wurde aber nicht berücksichtigt dass Ortiz stärker ist als die bisherigen Gegner.
Tipp: Wilder gewinnt durch Punktentscheid. Der Wetteinsatz kann trotz der hohen Quote mittel bis hoch ausfallen, da die Quote deutlich zu hoch angesetzt ist.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren