WM 2018 Sportwetten Tipp: Südkorea vs. Deutschland

Nachdem die Nationalmannschaft nun zwei Spiele gespielt hat, lässt sich besser Einschätzen auf welchem Niveau sie sind. Das Niveau  ist bei weitem nicht mehr das der WM 2014. Ein Zittersieg gegen Schweden hat die DFB Elf nach der Niederlage gegen Mexiko noch im Turnier gelassen. Aber das Spiel gegen Schweden hat auch gezeigt, dass der Wille  etwas zu erreichen da ist. Das letzte Spiel gegen Südkorea dürfte jedoch nominell das leichteste sein. Man könnte zwar sagen die Südkoreaner haben nichts mehr zu verlieren, aber der Druck ist weg und damit auch der absolute Wille das Spiel zu gewinnen.

Schießt Deutschland schnell ein oder zwei Tore ist wenig Gegenwehr zu erwarten. Dem entsprechend fallen leider auch die Wettquoten aus. Die Quoten auf einen Sieg Deutschlands sind unterirdisch. Tipico bietet aktuell eine 1,20 an, für ein Unentschieden 6,5 und Quote 15 für einen Sieg Südkorea. Die Mannschaft wird heute versuchen nicht nur zu gewinnen, sondern auch überzeugend und hoch zu gewinnen, um sicher im Achtelfinale zu stehen. Dadurch bieten sich Handicap Wetten an. Bei Tipico gibt es für das Handicap 1:0 eine 1,52 und für Handicap 2:0 eine 2,3 Quote. Das bedeutet, dass Südkorea virtuell mit einem 1:0 bzw. 2:0 Vorsprung ins Spiel geht. Beides sind spielbare Wetten!

Trackback von deiner Website.

Kommentieren